Pädagogische Position

ANGABEN ZUR PÄDAGOGISCHEN POSITION

 

Schulschwerpunkt: Schwerpunkt: ökologisch - sozial - vernetzt

Im Zuge unseres Ökologie/Biologie/Informatik-Schwerpunktes fördern wir einen verantwortungsvollen Umgang der uns anvertrauten Jugendlichen mit der Natur und Umwelt. Es finden in allen 1. - 7. Klassen Unterrichtsprojekte zum Schulschwerpunkt statt. In jeder Schulstufe (mit Ausnahme der 12.) wird ein mehrtägiges fächer­übergreifendes Projekt aus dem Bereich des Schwerpunkts durchgeführt, das im Wesentlichen auf eigenständiger Recherche und Präsentationsarbeit basiert.

Durch projektorientierten Unterricht und interdisziplinäres Arbeiten soll vernetztes Denken möglich gemacht werden.

Besondere Angebote der Schule

  • 200 PCs bzw. Laptops stehen den SchülerInnen zur Verfügung
  • Fremdsprachen: Französisch oder Latein als 2. Fremdsprache ab der 5. Klasse, Italienisch (Wahlpflichtfach)
  • Als Wahlpflichtfächer werden häufig gewählt: Italienisch, Englisch, Geschichte, Biologie, Psychologie und Philosophie, Mathematik, Informatik.
  • Unverbindliche Übungen in Zusammenhang mit dem Schulschwerpunkt:
    • Biologische Übungen
      Die Unverbindliche Übung Biologie in der Unterstufe ist ein profilprägender Bestandteil unseres biologisch-ökologischen Schwerpunkts. Durch die Arbeit ist diesen Schülergruppen  werden – mit großer Zustimmung der Eltern – die Kinder und Jugendlichen frühzeitig dahingehend unterstützt, ein ökologisches Bewusstsein zu entwickeln sowie ihr Interesse und die Zuneigung zu allem Lebenden zu vertiefen und zu fördern.
    • Garten- und Schulumfeldgestaltung
      Seit einem Jahr existiert an unserer Schule – ausgehend von einer Initiative des Wahlpflichtfachs Biologie – ein Projekt mit der Zielsetzung den Schulvorplatz in Richtung „grüner“ Kommunikationsraum für Schüler/innen und Anrainer/innen umzugestalten. Basierend auf Umfragen und Vorschlägen von Schüler/innen der gesamten Schule wurden Pläne gezeichnet, die bereits vor der Realisierung stehen.
    • Wissenschaftliches Arbeiten
      Unsere Schüler/innen sollen nicht nur inhaltlich, sondern auch formal zu einer gewissen Professionalität (vor-)wissen-schaftlichen Arbeitens und Präsentierens (Homepage, Fachbereichsarbeiten, Power-Point-Vorträge ...) geführt werden.
    • Textverarbeitung
      Die Unverbindliche Übung Textverarbeitung ist ein unverzichtbarer Grundstein in Zusammenhang mit unserem Schwerpunkt.
    • Chemische Übungen
      Bunt gemischte Experimente aus der Welt der Chemie für Einsteiger. Wir werden schleimige Massen, bunte Mischungen, blubbernde Flüssigkeiten und andere, mit Worten nur schwer zu beschreibende Stoffe und Reaktionen herstellen. Eine Verbindung von Neugierde, Spaß und Wissenschaft.

 

  • Weitere unverbindliche Übungen:
    • Fremdsprachenwettbewerb Englisch
    • Sport
      Sportspiele Unterstufe und Oberstufe (Teilnahme an der Schülerliga Fußball), Fit-Turnen, Jazztanz
    • Schach und Denkspiele
    • Darstellendes Spiel
      (unsere Theatergruppen verwöhnen uns jedes Jahr mit einem selbstkreierten Theaterstück)
  • Mehrtägige Schulveranstaltungen mit sportlichem Schwerpunkt (Sommer- und Wintersportwoche) in den 1., 2., 3. und 6. Klassen
  • Projektwochen oder Sprachwochen in den 4. und 7. Klassen
  • Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit
    • Klassenvorstandsstunde in den 1. Klassen
    • Lerncoaching (1.-4. Klassen)
    • Unterrichtsprojekte
    • Offenes Lernen
    • Projektunterricht
  • Schulentwicklung, Projekte und Innovationen
    • Projekt Soziale Verantwortung in den 3. Klassen
    • Koedukatives Werken: gemeinsames Werken (technisch / textil) von Buben und Mädchen
    • Projekte zur Schulentwicklung: Vertiefung und Weiterentwicklung des Schulschwerpunktes
    • PR-Aktivitäten: Tag der offenen Tür, Jahresbericht, Homepage
    • Überregionale und internationale Projekte: Comenius-Projekt
  • Kooperation mit schulischen und außerschulischen Institutionen 
    • Kooperation mit der BOKU' und der TU Wien (Projekt grüne Schule)
    • Vertikale Kooperation mit KMS (Kooperative Mittelschule) Selzergasse und KMS Kauergasse
    • Kooperation mit der Universität Wien (Schulpraktikumsbetreuer in Geschichte)